ACHTUNG: Die Aufführungen werden auf 2021 verschoben!

Leider machen die aktuellen Corona-Vorgaben den geplanten Aufführungen des Herbsttheaters einen Strich durch die Rechnung. Diese besagen u.a. dass nur 6 Akteure auf der Bühne stehen dürfen – das Stück verlangt allerdings 8 Mitwirkende.

Daher werden die ganzen Veranstaltungen um genau ein Jahr verschoben.
D.h.  der 6. und 7. , sowie der 14. und 15. November sind nächstes Jahr jeweils ein Samstag und ein Sonntagstermin!

Interessenten die sich bereits Eintrittskarten besorgt haben, können diese in den Kartenverkaufsstellen zurückgeben und das Geld wird rückerstattet!

Das gesamte Theaterensemble freut sich schon jetzt auf einen Herbsttheater 2021!

Das Theaterensemle Gresten präsentiert im Herbst 2020 das Stück „Chat-Set“.

Stückinhalt:

Teddy wird im fortgeschrittenen Alter zum Computerfreak. Beim fröhlichen Surfen mit seiner Internetfreundin Margret weicht er bei der Beschreibung seines Äußeren allerdings stark von der Wahrheit ab. Als die Dame ihren virtuellen Chat-Lover „in natura“ kennen lernen will, gerät Teddy in arge Nöte. Kann ihm sein alter Kumpel Harry da aus der Patsche helfen?

Aufführungstermine:

Freitag, 06. November 2020  20 Uhr

Samstag, 07. November 2020  20 Uhr

Freitag, 13. November 2020  20 Uhr

Samstag, 14. November 2020  20 Uhr

 

Kartenvorverkauf:
Raiffeisenbank Mittleres Mostviertel
Unterer Markt 35, 3264 Gresten
+43 7487 2328 – 0

Trafik Pointner Gresten
Unterer Markt 26, 3264 Gresten